Warum alle Reiter vom Frühsport profitieren

„Warum stehst du so früh auf um zu reiten? Das wäre es mir nicht wert. Mein Schlaf ist mir heilig.“ Dies ist eine kleine Auswahl an Kommentaren, die sich viele Reiter anhören dürfen. Besonders jetzt im Sommer ist es vielerorts notwendig entweder ganz früh oder erst spät abends zu reiten um der Hitze und den…

Bewusst leben, bewusst reiten

Jeder von uns hat mindestens schon einmal den Satz: Lebe dein Leben, denn du lebst nur einmal, gehört oder gelesen. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Satz? Die Aufforderung das Leben bewusst zu leben. Dieser Satz lässt sich auch sehr gut aufs Reiten übertragen. Denn dort ist es gleichfalls von großer Bedeutung bewusst zu reiten…

Ein Beziehungsratgeber

Der folgende Text ist ein Ratgeber zum Vermeiden von Beziehungsprobleme und für die lange Lebensdauer von Beziehungen mit Reitern. Die Ratschläge sind äußerst ernst zu nehmen und unbedingt zu beachten. Das wichtigste zuerst: Es ist keine normale Beziehung zwischen zwei Menschen, sondern eine Dreiecksbeziehung bei der das Pferd im Mittelpunkt steht. Dies äußert sich zum…

Mein Pferd hat EMS, was nun?

Das Equine metabolische Syndrom, kurz EMS, ist eine sogenannte Wohlstandserkrankung. EMS führt zu einer Insulinresisten und das Pferd kann den Zuckerstoffwechsel nicht mehr verwerten. Besonders häufig davon betroffen sind leichtfuttrige Rassen wie Haflinger. Es ist genetisch veranlagt und somit angeboren. Natürlich gibt es Faktoren, die es begünstigen. Die Symptome treten ab dem 8. Lebensjahr auf….

Die hoffentlich letzte Entschuldigung

Es tut mir sehr leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber in letzter Zeit hatte ich ziemlich viel Stress und kam nicht wirklich zum Schreiben und ich wollte es nicht so halbherzig machen, mein Motto:entweder ganz oder gar nicht. Ab jetzt wird ab wieder jeden Freitag ein Artikel kommen. Nun folgt ein…

Der Weg zum motivierten Pferd

Du wünscht dir auch, dass dein Pferd motivierter beim Arbeiten ist? Dann gibt es mehrere Dinge, die du tun kannst. Der erste Schritt ist die Ausrüstung deines Pferden auf Passgenauigkeit zu überprüfen, denn ganz ehrlich, wären wir motiviert, mit unpassenden Wanderschuhen auf einen Berg zu gehen? Wenn alles passt, lass dein Pferd auf andere Schmerzen…

Was flattert denn da?

Gestern haben wir Gelassenheitstraining mit Odessa und Bandolero gemacht. Sie haben ihre Sache beide sehr gut gemacht und wir sind sehr stolz auf die beiden. Zuerst haben wir sie frei auf dem Platz die verschiedenen „Stationen“ anschauen lassen. Als das Interesse an den Stationen nachließ, führte ich Odessa zur ersten Übung, das Besprühen lassen mit…

Die Darstellung des Reitens in den Medien

Eigentlich wollte ich heute einen anderen Beitrag veröffentlichen, aber nachdem ich gestern das Video von Jeannette Aretz gesehen habe, möchte ich mich nun auch dazu äußern. Link zum Video: https://www.facebook.com/ALIFEWITHHORSES/videos/vb.336864999854232/653276184879777/?type=2&theater Der Reitsport ist nicht gerade im besten Licht, aber wer hat daran Schuld? Nach dem Video habe ich viel nachgedacht, ob man auch bei uns Anzeichen dafür…

Ein Lebenszeichen von uns

Zuerst einmal eine riesengroße Entschuldigung, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Vorab es geht uns allen sehr gut und wir genießen den Sommer in vollen Zügen. Der Grund warum ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe ist, dass mir in letzter Zeit die Inspiration gefehlt habe. Anfangs dachte ich nur an…

Ein Halbjahresrückblick

Januar 2017 Am 30. Dezember 2016 haben wir den Stall gewechselt(mehr dazu hier) und somit haben wir den Anfang des neuen Jahres sehr ruhig angehen lassen. Es begann mit vielen Spaziergängen und Erkundung der neuen Umgebung. Anfang Januar habe ich die Apassionata besucht. In diesem Monat ritten wir mit dem Westernsattel und deshalb fiel das…

Sommerferien auch für Pferde?

Den Beitrag zu diesem Thema habe ich vor ein paar Monaten in einem Forum gelesen, und fand es zuerst recht witzig. Dann ist mir allerdings eingefallen, dass sehr viele Pferde „Sommerferien“ bekommen, da sie im Sommer auf eine Alm kommen und dort nicht geritten werden. Ich habe mich dafür entschieden, dass mein Pferd keine „Sommerferien“…

#derspeckmussweg2

Mithilfe der Übungen, die ich euch im letzten Beitrag dieser Serie vorgestellt habe, hat mein Pferd zum Glück schon viel abgenommen, aber eben noch nicht genug. Gerade jetzt, da die Weidesaison wieder eröffnet ist, ist es natürlich nochmal wichtiger. In Absprache mit verschiedenen Personen habe ich das Kraftfutter bis auf ein Minimum reduziert. Hierbei ist…